Sapere aude!                                                                                                                                               Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!– forderte der Philosoph Immanuel Kant vor mehr als 200 Jahren. Er hatte etwas viel von uns verlangt, aber  ein wenig  sollten  wir   ihm schon  entgegenkommen. Jeder auf seine Weise. Hier die meine.
***

 

 


  

 

Achse des Guten

Politisches Blog             

http://www.achgut.com/suche/eyJyZXN1bHRfcGFnZSI6InN1Y2hlXC9pbmRleCNzdWNoZXJnZWJuaXNzZSIsImtleXdvcmRzIjoiXCJHZXJhbGQgV29sZlwiIn0#suchergebnisse

  • Schwarmintelligenz und Schwarmdummheit
  • Ohne Unterschied macht Gleichheit keinen Spaß
  • Der Mensch, ein politisches Tier
  • Was wäre heutzutage aus mir geworden?
  • Weiße Mäuse und andere Visionen
  • partialfaktisch
  • Das ICH: Diktator, Parlament oder Illusion?
  • Deutschland in Autolyse?
  • Klimaforschung
  • Angst, Ängste und Phobien
  • Mal unter uns, ganz offen und ehrlich
  • Hass
  • Rassen und Rassismus-Gerede
  • Intelligenz und Vererbung
 
 
 
 
Gerald, Wolf, Magdeburg, Gehirn, brain, Philosophie, Geist, Seele, soul, Gott, god, Bild, Foto, picture, image, Neurotheologie, neurotheology, Hirnforschung, Roman, novel, "Der HirnGott","Glaube mir, mich gibt es nicht", "Das Liebespulver", Magdeburg, humanities, Geisteswissenschaften, neurophilosophy, Neurophilosophie, mind, body, Hirn, nitric, Stickoxid, Wissenschaftsroman, Hirngott, Theologie, Neurotheologie, Gehirn, Gott, Reisen, Welt, Tiere, Pflanzen, Bilder, pictures, plants, animals, travelling